Ambulante Pflege

Der Verbleib in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. Doch die Pflege zuhause erfordert oft ein immenses Maß an Kraft und Aufopferungsbereitschaft. Wir, der Ev. Pflegedienst Haus Rosengarten Birstein, bieten Ihnen, den Angehörigen, Unterstützung, Erleichterung und Entlastung bei der Pflege im eigenen Heim.

So helfen wir Ihren Angehörigen, dass sie möglichst lange zuhause wohnen bleiben und damit ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen können. Dabei wird der zu Pflegende in seiner gewohnten und vertrauten Umgebung von uns betreut.

Die Grundpflege umfasst alle Tätigkeiten, die der Gesundheit und dem Wohlbefinden ihrer Angehörigen dienen. Dazu zählt zum Beispiel die Körperpflege, das heißt Waschen, Duschen oder Baden, aber auch die Hilfe bei Nahrungsaufnahme oder bei Ausscheidungen. Ergänzend dazu bieten wir auch Behandlungspflege (z. B. Verbandswechsel oder Medikamentengabe) an, die aber vom Arzt verordnet sein muss und versorgt. Unser Angebot ist dabei so vielfältig und individuell wie der Alltag unserer Klienten. Wir haben Verträge mit allen Kassen.

 

Ambulante Hauswirtschaft

Wie Sie bestimmt aus eigener Erfahrung wissen, ist die Grundlage für ein sicheres Wohnen ein gut funktionierender Haushalt. Wenn Ihre Angehörigen dabei Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zu Seite.

Zu den Diensten der ambulanten Hauswirtschaft zählen unter anderem Tätigkeiten, wie das Reinigen der Wohnung, Einkaufen, Kochen, Geschirrspülen, Wäschewaschen und Bügeln.

Ambulante soziale Betreuung

Wenn Sie möchten, fahren und begleiten wir Ihre Angehörigen auch zu Arztbesuchen, zur Physiotherapie, zu Ämtern und Behörden oder wo auch immer sie hin möchten. Oder wir helfen beim Schriftverkehr, bei Anträgen oder weiteren Fragen. Und sogar eine Begleitung bei Spaziergängen oder zu Freizeitaktivitäten ist möglich.

Der Ev. Pflegedienst Haus Rosengarten Birstein hat die Möglichkeit ganz individuell und persönlich auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Klienten einzugehen. Durch die regelmäßigen Besuche werden die älteren Menschen auch ein Stück weit aus ihrer sozialen Isolation befreit. Damit wird ein langfristiger Kontakt aufgebaut, der die älteren Menschen stützt und ihnen gut tut.